Think positive!

Hallo vom Schreibtisch. Nachdem ich im letzten Beitrag so geschimpft habe und frustriert war, hier nun ein Rückblick über die letzten zwei Wochen:

Es läuft. Also nicht super und schon gar nicht perfekt, aber es läuft. Physio habe ich kreuzbereit, zwar muss ich für die mündliche da sicher noch einige Details lernen, aber für’s schriftliche reicht es. Eigentlich reicht es sogar dicke mit fast immer >75%!

Hier ein kleiner, aber wichtiger Einwurf: ICH HABE PHYSIO BESTANDEN! Also die letzte Klausur vor dem Physikum. Mit anderen Worten: Das erste Mal scheinfrei! ❤ Ihr habt ja keine Ahnung, wie sehr ich mich gefreut habe! 🙂

Nun weiter beim Lernen: Ich habe Histo zwischengeschoben, da ich die letzten Tage ein wenig eingespannt war mit Arbeit und Klausur und so, auch Histo ist annehmbar. Für die mündliche werde ich dann nach dem schriftlichen noch mal ans Mikroskop, aber ich denke dass ist für die paar Bilder-Fragen pro Examen echt nicht nötig – sind ja eh immer die gleichen Bilder…

Nun sitze ich an Biochemie, weil ich dafür lieber ein bisschen mehr Pufferzeit habe. Nun ja. An einiges kann ich mich noch grob erinnern, aber grob reicht halt nicht so wirklich. Ich finde grade da die bekannten blauen Skripte recht lang, um sie an einem Tag zu "lernen". Und dann noch zu kreuzen und ein anderes Skript zu wiederholen. Und ja, das hört sich an wie der ominöse 30-Tage-Lernplan – ist es auch in etwa. Klar werden jetzt einige sagen, dass das nicht reicht, aber fürs Kreuzen haben die Skripte bis jetzt immer genügt, grade wenn ich z.B. wie in BC nie den wirklich super Durchblick haben werde. Ich finde einfach, man muss das grob können und Stoffwechselwege sind sicherlich nicht blöd, wenn man die mal konnte. Aber später werde ich alles nachschlagen können, wenn ich mal was brauche und ich bin ziemlich sicher, dass nichts davon Mal zeitkritisch als Wissen abrufbar sein muss. You know? 😉 😀

Nächstes Wochenende werde ich auch wieder ein bisschen arbeiten, allerdings ist das unkritisch, da die drei Schichten auf ziemlichen Dornröschen-Wachen statt finden werden. Also bleibt hoffentlich alles im Plan. Heute bin ich allerdings mal wieder etwas unmotiviert. Nun ja. Der Tag ist noch lang.

Ich verabschiede mich wieder, bis dahin: Ihr seid spitze! ❤

Advertisements